Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Turmmechanik zu U-Bootmodell Klasse 212 (v2014)

Zoom
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Turmmechanik zum Ein- und Ausfahren von Periskop, Radar, Schnorchel und Antennen von U-Bootmodell 212.

Funktionsprinzip
Durch Füllen des Kolbentanks entsteht ein Überdruck, der im Rumpf verbleibt. Das Modell taucht nun ab. Durch diesen Überdruck wird ein Mechanismus in Gang gesetzt, der bei ca. 80% Füllmenge des Kolbentanks die auf einem Schlitten montierten Ausfahrgeräte in den Turm einfahren lässt. 

Beim Leeren des Kolbentanks, wird der Druck bis zum vollständigen Druckausgleich reduziert. Das Modell taucht wieder auf und die Geräte fahren wieder aus.

Bei entsprechender Trimmung ist somit auch Fahrt auf Sehrohrtiefe mit ausgefahrenen Geräten möglich.

Die Turmmechanik hat auch eine Sicherheits- bzw. Warnfunktion. Falls es während der Tauchfahrt zu einem Druckverlust kommt, fahren die Geräte aus. Dies ist ein gut sichtbarer Hinweis auf Undichtigkeit, so dass man unverzüglich reagieren und das Boot auf ein mögliches Leck überprüfen kann.

Komplett montierter Mechanismus mit lackierten Ausfahrgeräten.

BITTE BEACHTEN: Diese Turmmechanik passt nur zur aktuellen Version der 212 (ab Kaufdatum Nov. 2014).
Falls Sie diese Mechanik für die Vorgängerversion einsetzen möchten, ist diese unter Art.-Nr. 1599-1 gelistet.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten